Bye Bye Weihnachten

Jetzt haben wir die Weihnachtstage überstanden und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir werden sehen was 2018 so bringen wird ?!

Wir haben schöne Feiertage verbringen können, wir hatten genug zu essen, ne warme Wohnung und Geschenke waren auch da 😉 nur meine Eltern haben mir gefehlt, aber sie wollten dieses Jahr mal Weihnachten zu Hause bleiben. Wir haben telefoniert und schon vorher unsere kleine Geschenke ausgetauscht, so das jeder sie unter dem Baum aufmachen konnte 😉

Wir warten nun auf den Jahreswechsel, den wir zu Hause mit ein paar Freunden verbringen werden. Ich werde Heringssalat machen, den mögen die meisten und für mich gehört das immer zu Silvester dazu.

Habt also alle noch paar schöne Tage im alten Jahr und natürlich auch im neuen 2018 😉

 

Advertisements

Tagesgedanke

Bin nur mal kurz hier, weil ich so gar keine Zeit habe ist es ziemlich ruhig im Blog geworden. Ich schaffe es nicht mal bei Euch vorbei zuschauen, aber nach Weihnachten wird es ruhiger und dann schaue ich mir wieder eure Blogs an 😉

So viel passiert und zu tun, da kommt der PC und somit auch ihr etwas zu kurz. Ich wünsche jedem einzelnen von Euch Frohe Weihnachten und das ihr eine schöne Zeit haben werdet.

Bis nach den Feiertagen und ich denke an Euch und schicke jedem liebe Grüße zu ❤

Eure TimeBandits

 

Tagesgedanke

Weiße Weihnachten das wäre ja sehr schön, aber ich glaube wir bekommen diesen Wunsch nicht erfüllt leider ich liebe Schnee und kalte Luft, aber bitte keine -20°C!

Was waren wir als Kinder aufgeregt um diese Zeit, wir konnten es kaum abwarten und jeden Tag wurde ein Türchen geöffnet. Mein Adventskalender hatte keine Schoki oder Spielzeug drinnen, da war nur ein Bildchen und über das habe ich mich riesig gefreut. Kann man sich heute kaum vorstellen , aber das war so und am Nikolaus gab es Süßes und Nüsse und Apfelsinen (aus Cuba- die guten^^) in den geputzten Schuh.

Es lag fast immer Schnee an Weihnachten und es war auch meistens hundekalt im Dezember. Wir mussten die Öfen anheizen um es warm in der Wohnung zu bekommen. Geheizt wurde mit Kohle und Holz und ins Bett sind wir mit dicken Klamotten gegangen, weil die Wohnung schnell auskühlte 😉 Weiterlesen

Makronen

die ersten die ich dieses Jahr gebacken habe, schmecken gut , aber das nächste mal nehme ich weiniger Zucker, die sind ganz schön süß 😉


Wieso liebe ich Weihnachten

Ich liebe Weihnachten und alles was dazu gehört und auch das was nicht dazu gehört ^^

Ich mag es, wenn alle zusammen am Tisch sitzen und  wenn genug zu essen da ist und das auch noch schmeckt wird nicht gestritten ^^ meistens kommt das später aber so richtig Streit gibt es bei uns nicht, nur Meinungsverschiedenheiten^^

Ich liebe es wenn die Großeltern nörgeln wieso das Essen noch nicht fertig ist, weil sie ja ihre Tabletten nehmen müssen und die ja auf keinen Fall 30 Minuten mal später geschluckt werden könnten 😉

Wenn Schwiegermutter meint das unser Baum schön aussieht und meine Mutter ihn hässlich findet 😉 und mein Vater sich da lieber raus hält . Er erinnert sich bestimmt ungern daran wie früher unser Bäumchen aussah.  Ich muss dazu sagen, meine Mutter kommt ja aus Ostpreußen und da wurde der Baum fast vollständig mit Lametta bedeckt 😉 also grünes sah man da nicht mehr. Mr.TB schmückt eher sparsam , da muss Töchterchen schon mal mit Lametta nach helfen, aber alles im Rahmen, nur nicht so wie früher! 🙂

Es gibt noch hundert kleine Dinge die ich an meinen Lieben mag auch wenn es manchmal anstrengend ist allen gerecht zu werden, ich mag sie einfach und finde ihre und meine Macken zum Schmunzeln. Wenn ich sie ansehe wie sie so da sitzen und miteinander Plaudern und glücklich scheinen, dann macht mich das auch froh!

Wenn mein Vater alte Lieder singt finde ich das immer sehr schön auch wenn die *Alten *von ihren Weihnachtsfesten erzählen ,wo sie selber noch Kinder waren, aber auch wenn ich erzähle wie wir als Kinder unser Weihnachten empfunden haben ist das immer schön, vor allem wenn meine Eltern streiten mit mir und meinen Bruder , nee so war das nicht, obwohl wir das genau wissen das es so war 🙂  Wir denken an alle die nicht mehr bei uns sind und erzählen Geschichten die wir mit ihnen erlebt haben, keinen vergessen wir, sie sind alle noch in unseren Herzen.

Natürlich würde Schnee und etwas Kälte das Weihnachtsfest perfekt machen, wenn man durch die beleuchteten Straßen geht und der Geruch von Schmorwurst und Glühwein in der Luft liegt, dann finde ich das schön und noch schöner wenn der Schnee unter den Füßen so richtig knackt , dann ist Winter und schauen wir mal den Leuten ins Gesicht, viele lächeln und das gefällt mir sehr.

Wenn die Kinder aufgeregt sind und sich freuen das es bald Geschenke gibt, dann erinnere ich mich sehr gerne wie es bei meiner Tochter war, als sie noch ein Kind war und auch an mich selber wie erwartungsvoll wir ins Zimmer kamen am Tag der Bescherung…. alle das und noch viel mehr macht Weihnachten für mich aus.

Genießt die Zeit mit euren Lieben und macht euch nicht so viel Stress , Zeit und Liebe und ein Lachen zu schenken auch das ist Weihnachten, natürlich sollten wir das an jedem Tag in unserem Leben machen, aber der Alltagsstress lässt uns das manchmal vergessen!

Schöne Adventszeit wünsche ich Euch Allen!