Jahresende in Sicht

2019 ist in wenigen Tagen vorbei, für mich war es bis zur Diagnose Brustkrebs ein normales anstrengendes Jahr, aber dann kam der Hammer und traf mich völlig unvorbereitet und mit voller Breitseite. Ich dachte ich sterbe, aber nein ich bin noch da und werde das auch hoffentlich noch die nächsten 20 Jahre sein. Der Mensch kann so einiges ertragen und wenn ich mich so umsehe dann habe ich noch verdammtes GLück gehabt mit allem was mir da passiert ist.

Ich will jetzt nicht alles hervor kramen, ich sehe nach vorn und hoffe einfach das 2020 einfach besser wird als sein Vorgänger 😉 und wenn nicht, dann werde ich auch damit fertig, irgendwie ^^ Stay Strong, Sei Stark … ja solange wie ich es kann, werde ich es auch sein und wie sagen wir immer so schön Aufgeben ist keine Option!

Also werde ich mit großer Freude ins neue Jahr gehen, ich lebe, ich bin hier, ich bin glücklich und ich habe eine Zukunft! Was will ich mehr?!

Ich wünsche Euch Allen schon mal jetzt das ihr gut ins neue Jahr kommt und das 2020 für Euch Alle ein super Jahr wird ❤

 

Tagesgedanke

yippie heute letzte Bestrahlung erledigt xxx

Tagesgedanke

Gerade erste Bestrahlung erledigt 👍hat nicht weh getan, aber ich war total nervös und aufgeregt 🙄 hoffe Mal morgen werde ich nicht so nervös sein. Ist ja auch normal, ich hatte noch nie Krebs und das ganze drum herum muss ich auch erstmal verarbeiten. Bis jetzt alles soweit ganz gut bei mir❤️🙋

Tagesgedanke

Mist bin immer noch im KH 🙄 das kann noch dauern… mir fällt die Decke auf den Kopf..😟

Tagesgedanke

Bin operiert und froh das ich noch da bin 🤕war ganz schön heftig. Muss jetzt noch ne gute Woche auf den Feintest warten, der entscheidet wie es dann mit der Behandlung weiter gehen wird.

Tagesgedanke

Bin seit Nachmittag im Kh … Bis morgen zur op ist noch lange hin… Bettnachbarin sägt den Wald um … Sie ist heute operiert. Hoffentlich hört sie Mal auf… Irgendwie würde ich am liebsten hier weg, geht ja nicht , ich muss ja gesund werden.. obwohl ich mich ja nicht krank fühle, noch nicht … Morgen werden eure Daumen gebraucht, bis dann

Tagesgedanke

Ich bin ziemlich ausgelaugt, ich grübele hin und her, denn bis Montag sind es noch ein paar Tage, na ja zum Glück morgen ist schon Freitag.

Einerseits will ich wissen wie bösartig der Tumor in mir ist, aber auf der anderen Seite auch nicht. Am Montag weiß ich genau Bescheid, wie mein Leben weiter gehen wird…

Auf jeden Fall werde ich Euch Bescheid geben, allerdings wenn es ganz schlimm sein sollte wird es sicher ein paar Tage dauern, bis ich darüber schreiben kann. Mich wundert es sowieso das ich schon so alles hier schreibe, aber das liegt sicher daran das ich das noch nicht richtig verstanden habe was mit mir grad passiert. Mir kommt das noch wie ein Traum vor und manchmal denke ich das ist nur was harmloses…tz ich vedränge das super, aber wie soll ich auch sonst durch den Tag kommen?!