Besuch im Trödelladen

Kunsttherapie

hat mir in der Reha am Besten gefallen, leider waren dafür zu wenige Stunden da … ich hab das erste mal mit Ton gearbeitet und hat mir super viel Spaß gemacht . So viel das ich mir bestimmt mal auch was für zu Hause kaufen werde, ich muss nur erstmal heraus finden ob hier in der Nähe einen Brennofen hat, mal sehen ob google das weiß^^

Zum Üben habe ich mir mal FIMO Knete gekauft, die kann an der Luft trocknen oder in der Mikrowelle gesteckt werden, aber bitte immer einem Behälter Wasser mit reinstellen , sonst macht es Puff und oder sogar 🔥!!!

Geht auch gut, aber mit Ton hat mir das besser gefallen.

Ich zeig Euch mal meine Kunstwerke, ich muss dazu sagen ich hatte nicht viel Zeit dafür, für jedes ne halbe Stunde.

Die Therapeutin war super nett, mit ihr hatten wir auch Gespräche wie wir mit der neuen Situation umgehen und wie es so daheim klappt und auch über das Leben im allgemeinen. Ich hab es sehr bedauert das sie nur 1 Woche von den 3 Wochen da war, da sie in Urlaub gegangen ist. So ist das immer bei mir , fühle ich mich hingezogen werde ich verlassen 😉 mal überspitzt gesagt. Echt wieso verschwinden die Menschen mit denen ich mich gut verstehe immer so schnell aus meinem Sichtfeld. Echt doof! Vielleicht schreibe ich ihr mal ne Mail, sie fand meine Arbeiten gut und hat mir Mut gemacht so im ganzem was mich betrifft.

 

nach Hause gekommen

❤ 

Waschtag

auch für den BVB 🙂

Sakura Bäumchen

den hat Töchterchen von ihrer Freundin bekommen 😉

Heute haben wir ihn aufgestellt. Er ist aus Pappe und man steckt ihn auf eine Kleine Plastikschale, die man mit dem beiliegendem Magie Wasser füllt, nun saugt sich der Baum voll und innerhalb von 24 Stunden bilden sich kleine Kirschblüten. 🙂

Es sieht richtig toll aus, aber es riecht schon etwas nach Chemie 😉

Trotzdem überwiegt die Niedlichkeit ! 

 

 

Hörspiel

Viele Kinder mögen Hörspiele, meine Tochter hat als Kind immer Familie Füchterlich gehört, da hatte sie lange Spaß dran.
Vielleicht wollen eure Kids auch mal reinhören 🙂
Viel Spaß beim Hören!

Haushaltstipp

heute geht es um diese kleinen lästigen Biester , also ich meine Essigfliegen 😉 ich weiß ja nicht an wen ihr grad gedacht habt ?!^^

Ich hab alles versucht was es so gibt und jetzt habe ich aus dem TV diesen genialen einfachen Tipp bekommen !

Einfach etwas Apfelsaft mit einem kleinen Schuss Abwaschmittel in ein Behältnis geben und ihr seit sie los!

Ich hab es nicht geglaubt, aber die stehen echt darauf und endlich fliegen mir diese kleinen Biester nicht mehr in der Küche rum XXX

Probiert es mal aus !