Tagesgedanke

kurzes Update von mir… alles soweit okay… hatte nur wenig Zeit für den PC… aber hab bei euch mitgelesen ❤ …
ich bin ja noch am überlegen was ich mit meinen Blog machen will, entweder schließen oder weiter machen, nur fehlen mir die richtigen Ideen was ich noch so machen könnte… nach all den Jahren wird es doch etwas langweilig… über mich und mein Leben gibt es ja nicht so interessantes zu berichten, fotografieren mache ich auch nicht im Augenblick, mir fehlt die Ruhe dazu, die ich früher hatte… genauso mit schreiben, da blockiert alles irgendwie… das einzig kreative was ich zur Zeit zu Stande bringe ist mit Fimo und Modelliermasse zu kneten…  und ich spiele Animal Crossing, das ist zwar nicht kreativ macht aber super viel Spaß 😉

Sport mache ich noch 1x die Woche das geht noch bis Anfang November und dann ist Schluss, mal sehen ob ich dann noch eine Sportgruppe finde, hier ist das nicht so einfach, die sind meistens alle voll besetzt. Hab mir schon für zu hause ne Matte gekauft, ich will mehr Sport machen … mal sehen ob ich das dann auch mache… der Schweinehund ist da ja immer groß… aber ich will was machen, ich merke mir macht das Spaß und tut mir gut…

Meine Diabetes ist im Moment gut im Griff, nächste Woche muss ich zum Blut abnehmen, da wird der Langzeitzucker gemessen, ich hoffe der ist okay. Zur Zeit habe ich leider mal wieder eine Blasenentzündung, das passiert jetzt leider öfters, liegt an den Hormontabletten, ich reagiere da empfindlich… auch die Kopfhaut Schmerzen habe ich noch und leider bleibt das Lymphödem wohl doch … im Moment gehe ich 2x die Woche zur Lymphdrainage, das entspannt sehr gut. Vielleicht wird es mir der Zeit ja doch noch besser, man weiß ja nie.

Die Ultraschall Untersuchung hat nichts böses ergeben… XXX, nur eben Wassereinlagerungen… aber das wusste ich ja schon und man sieht und spürt es auch, das da was nicht in Ordnung ist.

Im November ist der Termin zur Mammo, davor hab ich ich richtig bammel… aber noch ist Zeit , wir haben ja erst September 😉

Also alles soweit gut bei uns…

bis dann Guys

eure TB

Spielt einer von Euch Animal Crossing ? wir könnten uns dann mal besuchen 😉

Nebenwirkungen

T a m o x i f e n schafft mich im Moment ziemlich. Ich hab gefühlt alle NW die es gibt *grrr

Was macht ihr gegen das Kopfhautproblem ?
(jucken, brennen, trockene Kopfhaut macht einfach aua)

Gelenkschmerzen und noch ne Menge anderer Probleme , fühle mich grad wie ausgespuckt 😉

 

Neues Jahr, neues Glück !

So nun ist es getan, wir haben 2020 !

Ich freue mich auf das neue Jahr, ich glaube so froh wie dieses Jahr war ich noch nie gewesen.

Das Leben ist einfach wundervoll, ganz egal was man auch für Sorgen und Probleme hat, alles unwichtig 😉 nur gesund zu sein ist wichtig.

Das heißt nicht das kranke Menschen keine Lebensqualität mehr haben, aber bei mir hätte es auch ganz vorbei sein können mit dem Leben und das änderte meine Sichtweise doch erheblich.

Selbst auf der Reha habe ich gesehen das ich doch verdammtes Glück hatte mit dem was ich durchleben musste.

Ich versuche jetzt positiv zu bleiben, meine Gedanken werden sich hoffentlich nicht immer nur um die Krankheit drehen. Ich möchte eigentlich etwas anders leben als vorher. Irgendwie bewusster. Noch weiß ich nicht wie ich das anstellen werde, aber ich möchte mein Leben verändern, es ist viel zu kurz um es so weiter zuleben wie bisher.

Wenn man wieder im Alltag ist, dann hat man auch die gleiche alte Routine intuss. Ich will das eigentlich nicht wirklich, aber ich merke das wird nicht so einfach etwas zu verändern, denn ich lebe ja nicht allein. Ich denke das wäre einfacher, wenn man sich nur um sich selber kümmern muss.

Naja mal sehen was die nächste Zeit bringt, ich werde es langsam angehen, schnell kann ich eh noch nicht 🙂

Ich freue mich das ich noch hier bin ❤

Wir sehen uns auch 2020 hier , das ist ein Versprechen keine Drohung^^

Bis dann

Kunsttherapie

hat mir in der Reha am Besten gefallen, leider waren dafür zu wenige Stunden da … ich hab das erste mal mit Ton gearbeitet und hat mir super viel Spaß gemacht . So viel das ich mir bestimmt mal auch was für zu Hause kaufen werde, ich muss nur erstmal heraus finden ob hier in der Nähe einen Brennofen hat, mal sehen ob google das weiß^^

Zum Üben habe ich mir mal FIMO Knete gekauft, die kann an der Luft trocknen oder in der Mikrowelle gesteckt werden, aber bitte immer einem Behälter Wasser mit reinstellen , sonst macht es Puff und oder sogar 🔥!!!

Geht auch gut, aber mit Ton hat mir das besser gefallen.

Ich zeig Euch mal meine Kunstwerke, ich muss dazu sagen ich hatte nicht viel Zeit dafür, für jedes ne halbe Stunde.

Die Therapeutin war super nett, mit ihr hatten wir auch Gespräche wie wir mit der neuen Situation umgehen und wie es so daheim klappt und auch über das Leben im allgemeinen. Ich hab es sehr bedauert das sie nur 1 Woche von den 3 Wochen da war, da sie in Urlaub gegangen ist. So ist das immer bei mir , fühle ich mich hingezogen werde ich verlassen 😉 mal überspitzt gesagt. Echt wieso verschwinden die Menschen mit denen ich mich gut verstehe immer so schnell aus meinem Sichtfeld. Echt doof! Vielleicht schreibe ich ihr mal ne Mail, sie fand meine Arbeiten gut und hat mir Mut gemacht so im ganzem was mich betrifft.

 

Tagesgedanke

Wollte kurz Mal hallo sagen. Alles gut bei mir hier bei der Reha. Ich meld mich dieser Tage nochmal, dann schreib ich was dazu. Bin jetzt geschafft vom Tag.

Gute Nacht ihr lieben ❤️

Tagesgedanke

Leben ist endlich …. tut schon weh wenn man merkt das es wirklich so ist …

Hab schon überlegt was ich mit den Rest meines Lebens noch erleben will, aber das ist doch schwierig, da die Realität völlig anders aussieht als meine Vorstellungen 😉 also eigentlich so wie immer ^^

In Filmen oder Berichten bzw.Dokumentationen sieht man ja wie Menschen (ob jung oder alt) sich ihre Träume noch erfüllen können bevor ihr Leben erlischt. Tja ich werde das wohl nur in meinen Träumen machen, denn ohne Geld geht ja mal gar nichts.

Wir kämpfen schon mit Zuzahlungen und die ständigen Fahrten zu den Ärzten und sowieso kostet krank sein auch zusätzlich Geld, jeder der krank ist weiß das, denn die Nebenkosten steigen recht zügig an.

Zum Glück habe ich eigentlich keine großen Wünsche die ich mir noch erfüllen würde, na gut 1 bis 2 schon, aber das geht halt nicht, ist aber auch nicht so schlimm, ich habe ja wenigstens Liebe um mich und das ist mir auch viel wichtiger als irgendwelche Reisen von Orten die ich nur im Traum erreichen kann.

Wieviel Zeit uns bleibt weiß ja im Grunde niemand, es kann schon morgen Sense sein, deswegen sollten wir wirklich jeden Tag genießen an den wir leben.

Ich hatte heute so viel zu tun , weil morgen meine Eltern und mein BrotherHerz kommen, leider nur für ein paar Stunden. Ich habe schon alles vorgekocht und nen Käsekuchen gebacken, meine Familie liebt den 😉

Seit meiner OP haben wir uns noch nicht gesehen, ich bin schon froh das sie kommen, sie fehlen mir schon ❤ sehr doll

Montag geht es weiter mit Bestrahlung …. noch bis Mitte November… 🤔

Schönen Sonntag Euch Allen ❤