Tagesgedanke

So nun haben wir schon November, die zeit ist so schnell geflogen…. nächste Woche muss ich zum Vorsorgetermin und die andere Woche dann zur Mammografie … ich hab leichte Panik wenn ich nur daran denke, die Angst das da doch wieder was ist , ist einfach riesen groß.

Ansonsten kämpfe ich noch immer mit den NW meiner Medikamente, das wird wohl auch nicht besser werden, ich muss mich daran gewöhnen das es mir eben so geht… ja die Ärzte haben gut reden und wenn sie dann noch sagen, seien sie mal froh das es ihnen so geht… als wenn ich das nicht bin, ich bin sehr froh das ich noch lebe und das ich soweit wieder hergestellt bin den Tag zu überstehen. Kann man nicht mal aufzählen was man so alles hat, die denken sonst bei mir ist Friede Freude Eierkuchen…. das stinkt mir schon etwas.  So einen guten Arzt wie bei der Reha würde ich mir hier wünschen, mit ihm konnte man über alles reden und er hat einem das Gefühl gegeben nicht nervig zu sein 😉

Ich hatte diese Woche meine letzte Reha Sportstunde, schade das es schon vorbei ist, hat echt Spaß gemacht. Im neuen Jahr werde ich mich umsehen nach einer Sportmöglichkeit für mich, jetzt ist ja alles abgesagt wegen Corona 😦 , ich versuche alleine zu Hause was zu machen, mal sehen ob der innere Schweinehund das auch mitmacht ^^

Sonst geht’s uns soweit ganz gut , der Alltag ist ganz gut und wir müssen einfach positiv bleiben, egal was ist , egal was kommt, wir schaffen das! 😉

Bleibt alle gesund … alles Liebe eure TB

Bis dann Guys !

Tagesgedanke

kurzes Update von mir… alles soweit okay… hatte nur wenig Zeit für den PC… aber hab bei euch mitgelesen ❤ …
ich bin ja noch am überlegen was ich mit meinen Blog machen will, entweder schließen oder weiter machen, nur fehlen mir die richtigen Ideen was ich noch so machen könnte… nach all den Jahren wird es doch etwas langweilig… über mich und mein Leben gibt es ja nicht so interessantes zu berichten, fotografieren mache ich auch nicht im Augenblick, mir fehlt die Ruhe dazu, die ich früher hatte… genauso mit schreiben, da blockiert alles irgendwie… das einzig kreative was ich zur Zeit zu Stande bringe ist mit Fimo und Modelliermasse zu kneten…  und ich spiele Animal Crossing, das ist zwar nicht kreativ macht aber super viel Spaß 😉

Sport mache ich noch 1x die Woche das geht noch bis Anfang November und dann ist Schluss, mal sehen ob ich dann noch eine Sportgruppe finde, hier ist das nicht so einfach, die sind meistens alle voll besetzt. Hab mir schon für zu hause ne Matte gekauft, ich will mehr Sport machen … mal sehen ob ich das dann auch mache… der Schweinehund ist da ja immer groß… aber ich will was machen, ich merke mir macht das Spaß und tut mir gut…

Meine Diabetes ist im Moment gut im Griff, nächste Woche muss ich zum Blut abnehmen, da wird der Langzeitzucker gemessen, ich hoffe der ist okay. Zur Zeit habe ich leider mal wieder eine Blasenentzündung, das passiert jetzt leider öfters, liegt an den Hormontabletten, ich reagiere da empfindlich… auch die Kopfhaut Schmerzen habe ich noch und leider bleibt das Lymphödem wohl doch … im Moment gehe ich 2x die Woche zur Lymphdrainage, das entspannt sehr gut. Vielleicht wird es mir der Zeit ja doch noch besser, man weiß ja nie.

Die Ultraschall Untersuchung hat nichts böses ergeben… XXX, nur eben Wassereinlagerungen… aber das wusste ich ja schon und man sieht und spürt es auch, das da was nicht in Ordnung ist.

Im November ist der Termin zur Mammo, davor hab ich ich richtig bammel… aber noch ist Zeit , wir haben ja erst September 😉

Also alles soweit gut bei uns…

bis dann Guys

eure TB

Spielt einer von Euch Animal Crossing ? wir könnten uns dann mal besuchen 😉

Nebenwirkungen

T a m o x i f e n schafft mich im Moment ziemlich. Ich hab gefühlt alle NW die es gibt *grrr

Was macht ihr gegen das Kopfhautproblem ?
(jucken, brennen, trockene Kopfhaut macht einfach aua)

Gelenkschmerzen und noch ne Menge anderer Probleme , fühle mich grad wie ausgespuckt 😉