Gedanken IV

Mein Schneestern

Schnee fällt vom Himmel,
oder sind das deine Tränen die du weinst?
Du bist so unendlich weit weg von mir,
ich kann dich nicht berühren, sehe nur dein Bild in meinem Herzen.

Da wo immer du jetzt bist, wirst du geliebt und bist du glücklich?

Schneeflocken treffen auf mein Gesicht,
erst sind sie kalt,doch dann wird es mir ganz warm.
Nicht nur auf der Haut sondern tief im Herzen.

Ich kann es nicht erklären, ich spüre dich in jedem Schneestern der mich trifft.

Ich glaub ganz fest daran das du es bist, der mir die Zeichen schickt,

so das ich nicht mehr traurig bin.

Time Bandits

PS.: Schneesterne bringen mich zum lächeln, nun wisst ihr ja warum.

Gedanken über die Zeit

Zeit ist unser Lebenselixier

Zeit zum Leben

Zeit zum Lieben

Zeit zum Träumen

Zeit zum Arbeiten

Zeit um sich zu verwirklichen

Zeit ist nicht unendlich für uns Menschen

Zeit ist Magie

Zeit ist Freude und Trauer zugleich

Zeit ist ein Maßband unseres Lebens, mal lang, mal kürzer

Zeit ist geschwind wie der Wind

Zeit zerrinnt wie der Sand in seiner Uhr

Zeit ist dein Freund, aber manchmal auch dein Feind

Zeit ist dein Gefährte durch dein gesamtes Leben

Zeit können wir nicht anhalten oder behalten

ZEIT ist eine Sache die wir ALLE haben und erst wenn sie für uns zu Ende geht, werden wir wissen ob wir sie auch gut genug für uns nutzen konnten.

Die Zeit bringt uns auf den Boden jeglicher Realität zurück und wir können nicht betrügen und nicht lügen,

denn sie ist unbestechlich Sekunde für Sekunde.

TimeBandits

Rückblick

Ich blicke zurück in mein Leben,

ich sehe ein Kind das lacht und weint,

das glücklich ist,

doch das auch Traurigkeit erfährt.

Ich sehe eine junge Frau, die das Leben liebt und lebt,

mit allen Höhen und Tiefen die es mit sich bringt.

Ich musste Wege gehen, die steinig waren und voller Dunkelheit,

doch ich fand die Kraft und den Mut die Zukunft zu meistern.

Mein Leben hat so viele Facetten und ich versuchte alle zu vereinen.

Im hohen Alter schaue ich zurück,

mit Tränen in den Augen,

ich weiß,

ich muss nun Abschied nehmen.

Meine Zeit hier auf Erden war so wundervoll, aber auch schmerzvoll.

Mein Licht ist nun erloschen,

doch ich lebe weiter in den Herzen derer die mich lieben .

Wahre Liebe kennt keine Zeit und keinen Ort.

TimeBandits

Warten auf das Glück

9 Monate warten auf das Glück, dann endlich ist es da .
So perfekt, so schön , so überwältigend der Moment des Lebens.
Du bist so zart, so klein , so wundervoll, von nun an bin ich immer für dich da.
Egal was kommt und geht, meine Liebe zu Dir wird immer ehrlich und echt sein.

TimeBandits

Trennung

Schau dich nicht um,
denn du würdest meine Tränen sehen.
Ich will stark sein und dir nicht zeigen meine Gefühle.
Du willst nicht mehr in meinem Herzen sein,
dann geh und komm nie wieder.
Ich werde dich nicht vermissen!
Diese Worte sag ich mir jede Sekunde,
doch es schmerzt in mir so sehr,
das ich ohne Dich nun leben muss.

Time Bandits

Wir 

Ich weinte mit dir,

ich lachte mit dir,

ich tanzte mit dir,

ich schwieg mit dir,

ich liebte dich und du mich.

Wir waren unzertrennlich und stark,

voller Lebenslust und tausend Pläne für unsere Zukunft.

Das Schicksal nahm sich was es wollte oder wie es sein sollte?!

Nun steh ich hier allein vor deinem Grab,

Tag ein, Tag aus und kann es einfach nicht begreifen, das ich nun alleine bin.

Ich spüre nichts mehr, nur das Verlangen bei dir zu sein, wo immer du auch bist.

Meine Träne fällt auf Dich und plötzlich spüre ich deinen Atem ganz nah bei mir.

Wie kann das sein? Ich bin verwirrt und will es nicht glauben.

Doch hab ich nicht den Mut dir zu folgen, denn irgendetwas hält mich hier ganz fest.

Ich kann es mir nicht erklären und die Zeit sie rinnt dahin .

Auf einmal wird mir klar,

ich trage einen Teil von dir in mir.

Ich halte unseren kleinen Jungen im Arm und sehe ihn an,

er hat deinen Augen , meinen Mund.

Jetzt bist du nicht mehr ganz verloren für mich,

und all die Tränen die weine um Dich sind heute auch Tränen voller Glück.

TimeBandits

Leben

Ich steh am Rand des Lebens, noch einen Schritt getan, dann ist es endlich vorbei.

Die Qualen die ich ertragen muss, der Schmerz der niemals aufzuhören scheint.

Das Hämmern in meinem Kopf mich zum Wahnsinn treibt.

All die Tränen werden sie versiegen?

Darf ich dann endlich nichts mehr spüren?

Bin ich dann frei ?

Frei von Angst und Schmerz, aber auch frei von Liebe und Glück?

Kann meine Seele dann die Ruhe finden, die ich mir so sehr ersehne?

Wird mein Körper und mein Geist ohne Schmerzen sein?

Ich hab solche Angst zu gehen diesen Schritt und deswegen zögere ich und geh ihn einfach nicht.

All die Ängste und die Qualen muss ich doch ertragen, weil ein kleines Licht mich führt und eine schwache Stimme zu mir spricht.

Ich kann die Worte nicht verstehen, das Licht nicht deuten,

ich spüre nur ich muss noch bleiben.

TimeBandits

Versprechen

Ich werde immer bei dir sein,

auch wenn du mich nicht sehen, nicht fühlen und nicht hören kannst.

Ich bin für alle Ewigkeit in deinem Herzen.

TimeBandits

Aussicht

Mein Herz das weint grad sehr, denn mein Leben ist unendlich schwer.

Ich muss die Dunkelheit durchqueren um den einzigen Funken Licht erhaschen.

Nur mit diesem Licht kann ich den Schmerz besiegen

und dann wird mein Leben voller Liebe, Glück und Freude sein!

TimeBandits

Liebe

Ich liege im Gras und schau den Wolken nach,
aber ich sehe nur immer dein Gesicht,
mal bist du ein Herz, mal ein Adler, mal ganz du selbst.

Ich fühle das du immer bei mir bist,ich spüre deinen Blick wie er mich trifft.
Nach all den Jahren, seit du da oben am Himmel mit den Wolken tanzt,
frag ich mich ob du mich erkennst trotz der Milliarden Menschen,
die genau wie ich im Gras liegen und den Wolken zuschauen.

Hörst du meine Gedanken und kannst du meine Tränen und mein Glück fühlen?
In diesen Momenten bin ich nicht traurig,
nein ich bin froh das ich dich immer noch liebe und das du in meinen Herzen wohnst.

Ich denke ich werde immer eins mit dir sein, es ist egal an welchen Ort wir beide wohnen,
wie viel Zeit schon vergangen ist und noch vergehen wird,
wir werden immer für einander da sein,
unsere Herzen schlagen immer noch im gleichen Takt,
auch wenn die Musik längst verhallt ist.

Liebe ist eben mehr als ein Gefühl, Liebe ist Energie, Glück, Freude und Leid.
So werde ich im Gras liegen und dir zusehen wie du mit den Wolken tanzt,
mal traurig und glücklich dabei sein,                                                                                               aber niemals allein ❤

TimeBandits

Für Barbara

Mein letzter Gedanke gehört heute nur dir, denn du bist nicht mehr hier.
Du bist bestimmt der hellste Stern heut Nacht, der über uns alle wacht.
Ich vermisse dich so sehr, obwohl ich dich nicht wirklich kannte.
Deine Worte die ich las in deinem Blog, sie gaben mir Hoffnung und Freude zugleich.
Ich werde dich niemals vergessen und schau mit einer Träne im Gesicht zum Himmel herauf und hoffe so sehr das du glücklich und zufrieden und frei von allen Schmerzen bist!

Deine TimeBandits

Sternenkind

Wenn ich meine Augen schließe, dann sehe ich dich und mich.

Wir rennen geschwind mit dem Wind und spielen im Regen.

Du und ich liegen im Gras und schauen den reisenden Wolken nach.

Der Himmel erstrahlt vom Sonnenlicht und ich umarme dich.

Ein perfekter Augenblick.

Ich öffne meine Augen und vermisse Dich mein Sternenkind.

Time Bandits

3 Kommentare zu “Gedanken IV

Gib deinen Senf dazu ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s