Tagesgedanke

Das Virus verändert unser aller Leben. Wird es mal wieder so sein wie vor Covid 19? Was können wir tun um zu überleben?

Jeden Tag sterben im Moment tausende Menschen, niemand kann das wirklich verhindern. Wir können nur verhindern das sich die Infektion nicht noch weiter ausbreitet.

Leute bleibt so weit es geht zu Hause und vertreibt euch die Zeit. Mir fällt auch ab und an die Decke auf den Kopf , dann geh ich mal an die Luft ne Runde spazieren oder Fahrrad fahren, das dürfen wir! Es macht den Kopf frei, wenigstens etwas.

Ich kann im Moment keine Nacht wirklich schlafen, wahrscheinlich geht mir einfach zu viel im Kopf herum. Meine Eltern sind soweit weg und alleine, wir können ihnen nicht helfen, das tut so richtig weh. Jeder der in ähnlicher Situation ist weiß wie schwer das für uns alle ist. Es hilft aber nichts wir besuchen uns an Ostern nicht , wir telen miteinander, mehr geht halt nicht.

Eigentlich wären sie morgen zu uns gekommen und bis nach Ostern geblieben, wir haben uns so lange nicht gesehen. Durch meine Erkrankung konnten wir uns nicht besuchen. Jetzt wo es mir etwas besser geht , geht ’s wieder nicht. Ich hoffe sehr das wir das alle unbeschadet überstehen. Meine Eltern sind über 80 und auch gesundheitlich angegriffen… da mache ich mir schon Sorgen.

Was macht ihr so den ganzen Tag?

Wer arbeitet ist beschäftigt, doch viele Menschen sind zu Hause und dann ist klar das man sich schnell mal zofft. Die Kids müssen beschäftigt werden und sie müssen sich halt auch einschränken mit Kontakten, alles sicher nicht so einfach. Trotzdem darf das nicht in Gewalt ausarten. So viel Probleme die durch Corona sichtbar werden und doch bis jetzt können wir noch froh sein das es bei uns noch so aussieht wie in unseren Nachbar Ländern. Wir müssen das einfach zusammen schaffen, damit wir bald wieder unser normales Leben wieder haben, Bleibt Stark!

Eis steht schon mal fest, wenn alles etwas besser ist, werden alle meine Lieben erstmal mindestens 5 Minuten lang gedrückt!

Ich wünsche Euch Allen ein schönes Wochenende und bleibt gesund und zu Hause !

Eure TimeBandits

2 Kommentare zu “Tagesgedanke

  1. Nichts ist nach der Krise wie vorher. Wir verändern uns alle, denke ich, wir sortieren uns neu.
    Es tut mir sehr leid, dass du dir solche Sorgen machst, ist verständlich. Sicher sprichst du täglich mit deinen Eltern und hörst nach dem Rechten.
    Es wird alles wieder gut😊
    LG sk

    Gefällt 2 Personen

Gib deinen Senf dazu ...

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s