Tagesgedanke

uups … habe im März noch nicht einen Satz hier geschrieben , das geht ja mal gar nicht! Ich habe einfach keine Zeit und Lust gehabt, da ich einige Termine erledigen musste.

Ärzte und Ämter … muss ich mehr sagen?!

Jetzt bin ich erstmal durch, morgen muss ich zum nächsten Nachsorge Termin wegen der K – Erkrankung .

Bei dem Nachsorge Termin beim Strahlen Doc war soweit alles in Ordnung, nur das sich doch Lymph Flüssigkeit gebildet hat und mir das jetzt auch schmerzt. Morgen werde ich versuchen das meine Ärztin mir Lymphdrainage verschreibt. Die Strahlen Ärztin meint das ist besser als immer Schmerztabletten nehme, das finde ich auch. Ich hoffe meine Ärztin denkt auch so.

Ich muss auch bald zur ersten Mammografie nach der K -Operation, da hab ich schon bammel , aber es muss ja sein. Ich hab Angst vor dem Schmerz, aber noch mehr Angst das irgendwas nicht in Ordnung ist.

Mein wöchentlicher Sport ist erstmal abgesagt wegen Corona …

Also bei uns gibt es auch kein Toilettenpapier mehr, morgen soll wohl Lieferung kommen, mal sehen ob wir was abbekommen. Nudeln, Mehl, Seife ,Haushalts rollen, Tempo Taschentücher und einiges mehr gibt es auch nicht im Moment. Die Leute drehen echt durch, sie kaufen alles was es so gibt, dabei wird doch immer wieder gesagt das wir uns keine Sorgen machen sollen, die Lager sind voll. Ich hoffe das diese Woche mal auch unsere Supermärkte beliefert werden. Wir haben nix gehamstert und stehen jetzt da … das nervt mich schon sehr.

Noch haben wir soweit alles da was wir so brauchen, weil ich eh schon immer eine Packung Vorrat liegen hab -z.Bsp. Toilettenpapier- aber wir sind 3 Personen, das reicht ja auch nicht ewig.

Ich bin gespannt wie es weiter geht mit dem Virus und der gesamten Situation … ich muss auch extra vorsichtig sein, bin ja auch angeschlagen…

Hier sind ab Mittwoch die Kitas zu, die Schulen schon seit heute. Geschäfte sind noch auf und man sieht auch noch Leute draußen gehen.

Meinen Eltern geht es soweit gut, wir telefonieren jeden Tag , besuchen werden wir uns nicht, weil wir das ja nicht sollen.

Eigentlich wollten wir am WE fahren, aber wir sind denn doch daheim geblieben, weil keiner weiß was er so in sich trägt.

Ich hoffe das wir alle verschont bleiben und das es bei uns nicht so schlimm wird wie in Italien.

Töchterchen hat auch Bescheid vom MSD des Arbeitsamtes bekommen, sie muss jetzt zur Reha Arbeitsberatung, dort werden sie mit ihr reden, wie es weiter gehen wird.

Mr. TB geht es gut, er ist unser Fels in der Brandung ❤

So Leute bis dann und wascht alle schön die Hände !

Eure TimeBandits

Gib deinen Senf dazu ...

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s