Tagesgedanke

…. so die erste Woche mit Bestrahlungen habe ich geschafft, jetzt noch 3 Wochen! Hab keine Ahnung wie ich das durchhalten soll, aber mir bleibt ja keine Wahl, irgendwie wird das schon werden.

hab leider schon mit den NW der Strahlung zu tun, kühlen und IBU sind meine besten Freunde im Moment, ich hoffe das es nicht noch schlimmer wird… wissen kann das niemand vorher wie die Haut reagieren wird, also bei mir nicht so toll 🙄

Am Wochenende hab ich eigentlich nicht viel geschafft, getan und die Lust was zu erleben hatte ich auch nicht. Ich denke hab so einen kleinen Durchhänger, aber das wird schon wieder besser werden.

Mr.TB ist nur am arbeiten, auch Sonntags den ganzen Tag und Töchterchen ärgert sich mit einer fiese Erkältung rum. Ich hoffe ich stecke mich nicht an.

Muss erstmal nachfragen ob ich mich überhaupt die Grippeschutzimpfung nehmen kann. Gelesen hab ich das es sogar gut ist wenn man sich impfen lässt, ehe es einen erwischt. Mal sehen das der StrahlenDoc dazu meint.

Hab heute Abend ne ganze Pfanne Waldpilze verspeist, ich hoffe ich schlafe gut, denn manchmal liegen die etwas schwer 😉 aber ich konnte einfach nicht widerstehen.

Wart ihr auch schon Pilze sammeln, also erst haben die sich bei uns versteckt, aber seit einer Woche holen sie die Leute hier Körbeweise aus den Wald heraus. Das Wetter hat Ihnen doch noch einen Schub gegeben.

Sonst ist alles so wie immer bei uns… klingt irgendwie komisch wenn ich das so schreibe, eigentlich hat sich alles geändert, aber ich empfinde das nicht so im Moment, bin irgendwie durch , weiß nicht so recht wie ich damit umgehen soll, also mache ich einfach mal weiter so wie immer.

Bleibt gesund und eine schöne Woche wünsche ich Euch.