ist ja komisch

Nur lesen wenn ihr Belangloses mögt ^^

Ich war schon seit Monaten nicht beim Frisör und muss dazu sagen ich trage schon jahrelang einen Kurzhaarschnitt, also wirklich kurz an den Ohren und im Nacken ganz kurz und das Deckhaar ein wenig länger. Jetzt bedecken sie schon fast die Ohren und der Nacken ist auch schon völlig bedeckt .
Hatte sie ja nie im Gesicht hängen , aber jetzt schon und ich glaube ich hatte als Teenie das letztemal solche lange Haare .

Nur anscheinend sehen das meine Freunde und Familie nicht so , niemand hat mich bis jetzt darauf angesprochen… das finde ich ja komisch, ich sehe irgendwie anders aus finde ich, aber anscheinend wohl doch nicht. Mmmh Mr. TB denkt ja immer das ich nicht mehr durchhalte und sie bald wieder abschneiden lasse, er denkt so in 2 Wochen , weil das bei mir meistens so ist, wenn sie mich nerven dann muss ich zum Frisör. Diesmal aber nicht, ich will mal was anderes , aber ich weiß noch nicht genau wie ich sie tragen will, aber eins weiß ich so kurz wie immer will ich nicht mehr. Ich brauch Veränderung, eigentlich will ich auch mein Kleidungsstil ändern, dazu fehlt mir aber das Kleingeld, das geht nur in kleinen Schritten, aber genau wie weiß ich da auch nicht, ich spüre nur ich will Veränderung!

Haare machen echt viel aus, ich fühl mich irgendwie freier jetzt wo ich mal den Wind in den Haaren spüre, denn vorher waren sie so kurz und dann gegelt da habe ich nichts gemerkt hihi

Meine Mutti meinte nur -du hast aber noch viele Haare- , da war ich schon mal froh das es ihr wenigstens aufgefallen ist 😉

Ich bin ja gespannt wenn sie noch länger werden ob es dann auffallen wird 🙂 , oder erst wenn ich dann mal zum Frisör gehe und er mir einen neuen Lang Haarschnitt verpassen wird.

Manchmal sind Haare eben auch wichtig!

Dieser Beitrag wurde unter Mein Leben abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu “ist ja komisch

  1. Meine sind auch kurz und immer wieder lasse ich sie wachsen, da ich früher ganz lange Haare hatte und dick und voll sind sie zudem.
    Aber ab einer bestimmten Länge gebe ich auf, denn lange Haare im Alter mag ich nicht und auch mein Mann findet die kurzen Haare bei mir flotter. Schnippschnapp….Haare wieder ab und den grauen Ansatz nachfärben.
    Momentan kommt eine Friseurin zu mir, aber da sie krank ist, muss ich sehen, dass mein Mann mich in die Stadt fährt und ich ein kleines Stück mit dem Rollator fahre. Ich denke, dass es zu schaffen ist.

    LG Mathilda ❤

    Gefällt 1 Person

  2. Ab und an Veränderung muß mal sein!
    Nur ich mag sie nicht, muß mich dann immer neu umgewöhnen und dass strengt an 🤣 !
    Ich mag diese Kurzhaarfrisuren nicht, wo der Nacken so ausrasiert ist und oben alles steht. Sieht dann aus wie ein Pilz!

    G. l. G. Jochen

    Gefällt mir

  3. Achja, die Haare, ein Thema, das frau immer fesseln kann, nicht nur wegen der Frisuren, sondern auch wegen der Veränderungen, denen man sich anpassen muss oder absichtsvoll und trotzig versucht, dem zu widerstehen.
    Friseur/innen, vor allem junge, wollen älteren Frauen meist den internationalen, beinahe männlichen Einheitsschnitt aller europäischen Frauen in der Menopause verpassen, den mit dem rasierten Nacken, als sei nun alles aus. Boah, das ist schon schwer genug, sich von seinen Hormonen zu verabschieden, aber muss man denn dann auch so aussehen? Lass wachsen, einmal im Leben muss man das gemacht haben! Allein schon wegen der Entscheidungsfreiheit.

    Gefällt mir

  4. Die Haare sind die Seele der Frau!
    Sehr viele Frauen ändern radikal ihre Frisur,
    wenn sie den Herzensmensch verabschieden.
    Siehe zuletzt Lili Becker
    Ich kann mich erinnern, als ich meinen ersten Mann verliess,
    ging ich direkt zum Friseur und brauchte auch auf dem Kopf eine Veränderung. Inzwischen zwar 32 Jahre her, aber eben doch nicht vergessen.
    6 Wochen später lernte ich meinen jetzigen Mann kennen

    Ich war inzwischen bald drei Jahre nicht beim Friseur und die Haare sind inzwischen ca 60 cm lang, dafür fast grau 😉
    Seit dem Besuch 8-2015 färbe ich auch nicht mehr…
    Sobald ich es geschafft habe, davon ein Bild zu machen, kommen sie aber ab.
    Ich hätte nur gerne ein Foto davon. Ich habe seit ich meinen Mann kenne lange Haare, aber so lang waren sie noch nie. Kurz werden sie aber auf keinen Fall.

    Sicherlich fällt deinen Lieben deine veränderte Frisur auf, nur sprechen sie dich nicht darauf an. Meine Familie spricht „über so was“ auch kaum bis eher gar nicht.
    Meine Mutter trägt seit 60 Jahren ein und selbe Frisur und immer noch Dauerwelle…

    Ich wünsche dir den Haarschnitt, der dir gefällt und auch toll steht.
    Ganz liebe Grüsse, kkk

    Gefällt mir

Gib deinen Senf dazu ...

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s