Tageesgedanke

Das war schon fast der Karfreitag … warum gehen freie Tage immer so schnell vorbei?!
Das könnte daran liegen das man schon mal morgens länger schläft und alles was man so zu erledigen hat alles eine Spur langsamer  macht 😉

So ist das jedenfalls bei uns, noch dazu, wenn wir keinen Besuch haben an den Feiertagen. Da wir noch alle krank sind haben wir auch niemanden eingeladen 😦 meine Eltern sind auch bei sich geblieben, Mutti hat auch ne Erkältung abgegriffen und fühlt sich nicht so toll. Unser Treffen haben wir nun auf Pfingsten verschoben, da wird auch mein Bruder samt Freundin kommen, denn wir wollen seinen Geburtstag nachfeiern. Er ist 60 geworden! Unglaublich aber ja wir werden alt …

Heute hatten wir Fisch zum Mittag, haben uns mal Zanderfilet geleistet… ph was kostet die Welt ^^ , mmmh das hat uns sehr gemundet.

Ich hab das erste Mal in meinem Leben eine Nougattorte gebacken, aber leider ist sie nicht so toll geworden wie sie sollte, aber wir haben jeder ein Stück gegessen, vielleicht schmeckt sie morgen besser 😉 Ostersonntag backe ich einen Käsekuchen, der wird eigentlich immer was, aber manchmal muss man einfach mal was riskieren ^^

Wir sind noch fies erkältet, habe gestern nochmal die Apotheke geplündert und hoffe das es jetzt mal besser wird, denn so langsam nervt mich der Husten sehr. Töchterchen geht s auch nicht viel besser, sie war nochmal beim Doc, aber der Erkältungsvirus ist wohl überall so zäh und dauert seine Zeit bis er überstanden ist.

Das Wetter war ganz schön bei uns, deswegen waren wir auch kurz mal draußen, haben sogar im Stehen in der Sonne nen Latte macchiato getrunken, das war schon fast wie Frühling freu

Einkaufen brauchen wir morgen nicht mehr, das haben wir schon alles am Donnerstag erledigt, wir machen morgen nur das Nötigste und werden hoffentlich noch etwas Sonne genießen können, bevor es wieder Regen gibt und die Kälte kommt.