Helmut Kohl

ist verstorben, hab es eben hier im Internet gelesen.

Er war von 1982 -1998 unser Bundeskanzler und für uns ist er , den wir liebevoll Birne nannten der Kanzler der Einheit.

Lassen wir alles andere mal weg, denn kein Politiker kommt ohne Fehlentscheidungen durch seine Amtszeit.

Deutschland hat ihm nun mal die Vereinigung zu verdanken, das bleibt für immer sein Vermächtnis.

Advertisements

Tagesgedanke

es gibt nicht nur schwarz und weiß, dazwischen gibt es einen ganzen Regenbogen

es gibt nicht nur oben und unten, es gibt auch noch mittendrin

es gibt nicht immer ein ja und ein nein, es gibt auch vielleicht

Warum denken so viele Menschen nur immer in Schubladen?

Ein Mensch hat doch so viele Facetten in sich, unmöglich ihn auf ein paar zu reduzieren… das ärgert mich schon manchmal… noch dazu, wenn man den betreffenden nicht mal persönlich kennt!

Ich versuche das jedenfalls nicht bei mir aufkommen zu lassen, ich bin gerne tolerant und versuche nicht zu verurteilen bevor ich nicht genau Bescheid weiß über die Situation. Manche Mitmenschen machen es einem auch nicht gerade leicht, sie zu vor verurteilen nachdem sie nur 3 Sätze gesagt haben ^^ die für mich nur Unsinn darstellen.

Na gut da fängt die Toleranz schon an, jeder hat das Recht auf Blödsinn zu reden ;), ich auch ! Letztendlich soll man sich und alle anderen um einen herum auch nicht immer so ernst nehmen und vielleicht doch mal über sich selbst schmunzeln, denn niemand ist perfekt!- ich auch nicht- 🙂