Schlagwörter

,

Ich habe vor einer Woche erfahren das ich Zucker (Typ 2 Diabetes) habe und werde jetzt auf Medikamente eingestellt. Ich soll meine Ernährung etwas umstellen und mehr Bewegung in mein Leben bringen.

Für mich ist das Thema Zucker ein absolutes Neuland, ich habe null Ahnung und muss mich jetzt durch Millionen Information zum Thema Zucker arbeiten.

Ich nehme Metformin 1000mg früh und abends jeweils eine halbe Tablette und ja ich hab die Nebenwirkungen die auf den Beipackzettel stehen.

Heute habe ich mal gegoogelt und fand raus das es vielen Menschen so ergeht, so 3 Wochen braucht das Medikament bis die NW nachlassen. Prima muss ich nur noch 2 Wochen leiden. Schwindel und Magen- Darm Probleme sind es bei mir.

Ich komme auch noch nicht zu recht mit dem was ich nun essen kann, eine Flut von Zahlen und wie viel von was kann ich nun essen?

Ich bin überfragt und mein Hausarzt ist natürlich jetzt 4 Wochen im Urlaub!

Das Internet hat einfach zu viele Infos, da werde ich mich wohl durch arbeiten müssen.

Auf jeden Fall hab ich schon mal den Zucker in meinem Tee wegfallen lassen, aber ganz schön gewöhnungsbedürftig, wenn man sonst immer sehr süß getrunken hat, aber ich muss ja irgendwo anfangen Zucker zu reduzieren 😉

Advertisements