Der erste Tag des neuen Jahres

ist nun schon wieder fast vorbei und wir haben es sehr sehr ruhig angehen lassen 😉
Wir haben ausgeschlafen und zum Mittag gab es Schnitzel (essen wir alle super gerne), am Nachmittag haben wir mit unserem kleinem Lieblingsnachbarn Zeit verbracht, das tut uns allen immer gut, denn es gibt wohl nichts Schöneres auf der Welt als ein Kinder Lachen, das geht mir immer durch und durch ❤

Abends haben wir Reste essen gehabt, Kartoffelsalat mit Schmorwurst und noch Heringssalat … jetzt hatte ich noch mit meinem neuen Handy rumgespielt und was soll ich sagen das macht Spaß^^, wie konnte ich nur bis jetzt ohne lebenhihi

Das einzige blöde an 2017 ist jetzt schon für mich das ich so anfange wie ich 2016 aufgehört habe, nämlich kränklich*grr ich glaube mein Körper hat jegliche Abwehrkräfte verloren. Zum Glück hab ich noch ein paar Tage frei, bevor ich wieder los muss. Morgen werden wir erstmal einen Berg Vitamine Nachschub kaufen, mal sehen ob das jetzt noch was bringt?!

Ansonsten sind wir gut ins 2017 gerutscht, das Feuerwerk hielt sich bei uns in Grenzen, war nicht so viel, aber das muss es ja auch nicht. Wir haben zum Glück nette Nachbarn und Freunde, denn wir treffen uns dann immer alle kurz nach 0.00 Uhr und begrüßen das neue Jahr gemeinsam 🙂

Fotos vom Feuerwerk habe ich dieses Jahr nicht gemacht, ich wollte mal entspannt zusehen 😉

Bleibt gesund und habt A L L E  ein gutes 2017!

Advertisements

2 Kommentare zu “Der erste Tag des neuen Jahres

Gib deinen Senf dazu ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s