Tagesgedanke

Töchterchen geht es leider noch nicht besser, ab heute dosiert sie ab, und ich bin fast den ganzen Tag nicht bei ihr um sie aufzufangen, wenn sie fallen sollte, was hoffentlich nicht passieren wird !!!

Das geht halt nicht anders, wir schaffen das ! sagen wir uns jede Minute und wenn es doch passieren sollte, dann hoffe ich das ihre Schutzengel gut aufpassen und sie relativ weich fallen lassen!

Sie hofft ja das mit dem Ausschleichen des letzten Medikamentes endlich ihr Schwindel verschwindet und das sie vielleicht gar keine großen Anfälle mehr bekommt, das steht aber alles in den Sternen.

Risiko ist jetzt angesagt und niemand kann sich vorstellen wie es mir und Mr.TB dabei geht, wenn unser Baby irgendwo umkippt und wir nicht da sein können um ihr zu helfen. Wir kennen das Gefühl sehr gut, das haben wir alles schon durchlebt, aber das fühlt sich noch genauso schlecht an wie beim allerersten Mal!

So richtig unbeschwert sind wir eh nicht mehr seit sie diese Krankheit bekommen hat, man versucht sich davon etwas frei zu machen, denn sonst würde man selber vor Sorge krank werden und damit helfen wir ihr auch nicht.

Stark sein ist gerade jetzt wichtig ❤

Noch was gutes zum Textende und zum Ende des Tages, mein Asthma reagiert gut auf die neuen Medikamente, mein Lungenfunktionstest war heute so gut wie schon lange nicht mehr!

Hab mich sehr gefreut, keine Rede mehr von unbedingt noch mehr Kortison nehmen zu müssen… XXX

 

Song