Tagesgedanke

Stell dir mal vor auf einmal wäre es bei uns so wie jetzt in Syrien?

Was würden wir tun? Würden wir flüchten müssen, weil wir sonst sterben?!

Was würden wir machen, wenn niemand uns aufnehmen würde?

Was tun wenn alle Grenzen für uns verschlossen sein würden?

Was würden wir tun, wenn wir nicht wissen wie wir überleben können?

Was würden wir tun wenn alle Länder uns ablehnen und wir in unserem Land bleiben müssen, wo uns nur noch der sichere Tod erwartet?

Mir gehen die Bilder nicht aus dem Kopf wie Menschen einfach nur überleben wollen, da zu helfen muss einfach sein, auch wenn wir alle dafür vielleicht ein Opfer bringen müssten!

Nicht alle Menschen die aus den verschiedensten Ländern kommen sind Verbrecher oder Terroristen, man darf uns Menschen nicht alle über einen Kamm ziehen!

Handeln wir mit dem Herzen und das wünsche ich mir auch für alle anderen Ländern wo noch genügend Platz ist hilfesuchenden Menschen eine neue Heimat zu geben!

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Tagesgedanke

  1. Du sprichst mir aus der Seele ❤ Wer wirklich Hilfe braucht, der soll sie auch bekommen. Wir können froh sein, was wir hier haben – vor allen Dingen keinen Krieg vor dem wir auf schlimmsten Wegen und widrigsten Umständen fliehen müssen.

    Gefällt mir

Gib deinen Senf dazu ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s