Tagesgedanke

Töchterchen hat nun leider das 2. Medikament auch nicht vertragen, so musste sie nochmal ein neues einschleichen, das jetzt im Moment so o la la funktioniert. Die Nebenwirkungen sind noch ertragbar, aber sie ist erst am Anfang der Dosis, die ja immer alle 14 Tage erhöht wird, bis zu bei der gewünschten Menge angekommen ist.

Die Suche nach dem richtigen Medikament ist halt schwierig , sie nimmt ja nicht nur eins, sondern zwei , ihr altes Medi nimmt sie ja in voller Dosis und die ist sehr hoch und deswegen hat sie schlechte Blut und Leberwerte.

Der Plan der Doc’s ist , die gewünschte Dosis vom neuen Medikament soll nach 14 Tagen den Schwindel nehmen und dann soll sie das alte Medi ausschleichen, so das das neue Medi ihre Anfälle sämtlicher Art zurückhält.

Der Plan ist schon ins Holpern gekommen, da sie Medi 1 und 2 nicht nehmen konnte, weil die Nebenwirkungen einfach zu stark waren. Medi 3 sieht im Moment so aus, als könnte es klappen, diese Woche erhöht sie das erste mal … schnell auf Holz klopf…dann wird sich zeigen, ob es funktioniert… wenn ja kann sie in 2 Wochen zum letzten Mal erhöhen und 2 weitere Wochen sollte der Schwindel weg sein und alle anderen Anfallsarten auch, dann wird das alte Medi ausgeschlichen und dann ist sie anfallsfrei und wieder glücklich ❤

das ist der Weg und das Ziel!

Im Moment ist es schwierig…. aber sie muss da durch und wir auch… die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt!

8 Kommentare zu “Tagesgedanke

Gib deinen Senf dazu ...

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s