Tagesgedanke

diese verdammte Krankheit!

Töchterchen liegt noch immer im KH und jetzt sind alle Tests gemacht, nur leider kein positiver Erfolg in Sicht. Sie bekommt ein neues Medikament dazu, das wird jetzt langsam eingeschlichen und wir haben die Hoffnung das es dann anschlägt… leider ist das wirklich immer ein Lotteriespiel, aber es hilft nichts, anders geht s ja nicht.

Sie muss noch zu einer speziellen Untersuchung da ist aber ein halbes Jahr Wartezeit, solange muss sie jetzt ausharren mit ihren Beschwerden. Vielleicht schlägt das neue Medi an und die Untersuchung ist nicht mehr nötig… also hoffen und beten das alles gut wird!

6 Kommentare zu “Tagesgedanke

  1. Shit. Ich kenne diese Situationen zu genüge mit meinem Sohn. Immer wieder. Das belastet. Ich drücke euch ganz doll die Daumen, dass alles gut wird – wenigstens irgendwann. Auch wenn’s jetzt klingt wie vom Klugscheißer: „Geduld, Geduld und noch mal Geduld“. Viele Grüße – und „gefällt mir“ klicke ich nicht, weil mir solche Geschichten nicht gefallen ….

    Gefällt mir

  2. Dank Euch für die lieben Kommis und Likes ❤

    Ich hab keine Ahnung im Moment fühle ich nicht mehr viel

    … aber klar das wird schon … irgendwann… was bleibt einem auch übrig als das kleine bißl Hoffnung das es diesmal das richtige Medi ist… bei den letzten waren die Nebenwirkungen so heftig… das es nach knapp 3 Wochen wieder raus musste…

    ein positiver Lichtblick wenn jetzt die nächsten 3 Tage nichts geschieht, darf sie nach Hause… und dann stellt ihr Neurologe die weitere Dosis fest… das Medi muss ja erst angereichert werden im Blut bis es hilft und das dauert etwas…

    Gefällt mir

Gib deinen Senf dazu ...

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s