Tagesgedanke

noch immer sehr geschockt vom gestrigen Unglück, irgendwie in der Starre … dabei muss ich mich dringend um eigenen Kram kümmern, aber wie soll man da an seine Sachen denken, wenn das Leid der Anderen der doch fremden Menschen einen so berührt das man wie gelähmt ist… für mich wird der Schmerz sicher verschwinden, doch für die Familien der Opfer wird das Leben nie wieder so sein wie vor dem 24. März…. einfach nur so traurig !