Es war einmal…

auch bei mir gibt es ja ab und an was zum Thema -Es war einmal-

Arabella erzählte ja heute was aus ihrer Kinderzeit und als ich bei ihr las, fiel mir unser Kramladen ein 🙂

Ich hab früher also als Kind oft für meine Omi Bier gekauft^^, sie hatte so eine kleine Einkaufstasche gehabt, da haben genau 6 kleine Helle reingepasst. Sie hat mit ihren Damen – das waren 2 ledige Schwestern, sie lebten schon immer zusammen, ich mochte sie sehr gerne–  nachmittags gern ein Bierchen gezischt .

Meine Mum sah das gar nicht gerne, aber ich hab das gerne getan, denn wenn ich die Bierchen holte, gab es vom Besitzer des Ladens immer aber auch wirklich immer etwas zum Naschen für mich dazu. Ich mochte diese schaumartigeren Tiere  gerne, die waren außen ganz hart, aber innen drinnen waren sie schaumig…mmmh oder Lakritzstange oder Zuckerstangen gelb und rosa waren die .

Komisch das wir das immer noch genau wissen, wie der Süßkram aussah und wie er schmeckte^^ !

In dem kleinen Laden gab es einige Lebensmittel, aber vor allen Bier und Brause. Der Enkel des Inhabers ging in meine Klasse, das war super, wenn wir bei ihm spielten, dann hatten wir immer ausgesorgt 🙂 ihr könnt Euch vorstellen mit ihm wollten alle gerne befreundet sein!

Der Laden war noch sehr lange in Besitz der Familie, da war ich schon erwachsen und hab brav dort meine Süßigkeiten gekauft ^^ Dieser Duft wenn man ihn betrat war immer wieder berauschend, es war so ein Gemisch aus Zigaretten/Zigarrenrauch, denn die Männer quatschten da auch miteinander und frisch gemahlenen und aufgebrühten Kaffee und Alkohol, das störte mich als Kind gar nicht! Die großen Gläser mit den Bonbons sehe ich heute noch vor mir.

Manchmal ging Omi mit und sie unterhielt sich dann noch mit einigen Leuten und das Kind musste ja warten, also musste es ruhig gestellt werden und das mit dem schönen Süßkram, es war ein Himmelreich für uns Kinder dort im Laden. Manchmal fehlten ein paar Pfennige zum Glück und der Besitzer hat dann immer gelächelt und uns trotzdem das gegeben was wir wollten. Er war einfach immer super nett! So etwas vergisst man nie!

Die  Schwestern die immer bei Omi waren und ich spielten oft am Nachmittag Mensch ärgere dich nicht, das war immer sehr schön und manchmal spielten wir um Geld … ich gewann immer auch wenn ich verloren habe, denn ich konnte immer alle Pfennige behalten, das fand ich toll 😉

Als meine Omi starb mussten wir ja ihre Sachen aufräumen, sie hatte sogar noch ihre Einkaufstasche von damals, mir kamen die Tränen als ich sie sah…

 

Sonnenklau

Wer oder besser was klaut uns denn hier die Sonne?!

-seht ihr noch besser, wenn ihr das Foto anklickt –

Sonnenklau

Ich glaub Batman war bei uns…

jedenfalls am Himmel, ist doch ne Fledermaus , oder ?!

Es ist so windig und es regnet und regnet und regnet.

Gestern waren wir noch in der größeren Stadt um einzukaufen, der Wind pustet so kalt *brrrr

DSC02524

wenn ich es jetzt so sehe dann könnte es auch ein Tier sein, ein Drache oder ein Stier samt Torero  vielleicht 😉